Für Kinder, Jugendliche
und Familien
loading ...

Wir helfen Ihnen gern weiter!

*Plichtfelder

Betreutes Wohnen

Indikation

  • Voraussetzung nach § 27, 34, 35a, 41 SGB VIII
  • Aufnahmealter ab 17 Jahre (In Einzelfällen ab 16 Jahren)
  • Jugendliche, die zunächst nicht in den familiären Kontext zurückkehren können und aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung noch nicht in der Lage sind, ihr Leben eigenverantwortlich zu gestalten

Trainingswohnen

  • Geschlechtsgemischte Wohngemeinschaften für 3 Jugendliche ab 17 Jahren
  • individuelle Begleitung in eigenen angemieteten Wohnungen
  • Betreuungsschwerpunkt im Nachmittag und Abendbereich
  • Bezugspädagogensystem
  • Vorbereitung zu einer eigenständigen Lebensführung
  • Begleitung im Bereich Schule und Beruf
  • selbständige Haushaltsführung
  • Umgang mit Finanzen
  • Selbstfürsorge im Bereich Ernährung und Gesundheit
  • Aufbau einer realistischen Zukunftsperspektive
  • Zielorientierte Förderung

Selbständige Wohnform für junge Erwachsene in eigener Wohnung

  • Flexible bedarfsgerechte pädagogische Begleitung im Verselbständigungsprozess
  • Beibehaltung der festen Bezugsperson aus dem Trainingswohnen
  • Entwicklung von stabilisierenden unterstützenden Netzwerken
  • im Anschluss bieten wir bei Bedarf eine Nachbetreuung über Fachleistungsstunden an